HothoData liefert Steuerungstechnik für 15 Turbokompressoren für das  Siemens-Megaprojekt in Ägypten

Siemens realisiert in Ägypten drei Projekte mit denen das aktuelle Volumen der Energieerzeugung des Landes um mehr als 50 Prozent erhöht wird. In diesen Projekten werden an jedem Standort 5 Turbokompressoren eingesetzt mit denen die eigentlichen Siemens-Gasturbinen (Stromerzeuger) mit ausreichendem Gas versorgt werden. Durch die HothoData GmbH werden der Aufbau und die Inbetriebnahme der kompletten Steuerungstechnik für diese Systeme durchgeführt. Das umfasst die Instrumentierung der Kompressor-Systeme einschließlich deren Steuerungs- und Regelungstechnik, die Stromversorgung für externe Baugruppen und Antriebe und die Programmierung der Steuerungen. 

Diese Anlagen befinden sich an drei verschiedenen Standorten:

* Burullus an der Nordküste

* New Capital, östlich von Kairo

* Beni Suef rund 110 Kilometer südlich von Kairo

 

 

Die Fertigung der Steuerungstechnik für die einzelnen Verdichter erfolgte vorkonfektioniert in klimatisierten Containern. Die Container wurden am Standort in Leipzig ausgerüstet und direkt zu den einzelnen Baustellen transportiert.

 

 

Jeder dieser Container enthält die komplette Steuerungstechnik für je 5 Turbokompressoren einschließlich deren Klimatisierung.