No­vember 2013: Neues System "Aka­de­mi­sches Pu­bli­ka­ti­ons­ma­na­ge­ment" auf dem Markt

PUMA ist ein Spei­cher- und Ver­wal­tungs­system für Book­marks und wis­sen­schaft­liche Li­te­ratur. In Ko­ope­ra­tion mit den For­schungs­gruppen KDE und DMIR der Uni­ver­si­täten Kassel und Würz­burg ar­beiten wir ge­meinsam an der Wei­ter­ent­wick­lung des System und fügen neue Funk­tionen hinzu. Im Rahmen dieser Ko­ope­ra­tion bieten wir maß­ge­schnei­derte Lö­sungen rund um das PUMA System für in­ter­es­sierte Kunden aus dem Be­reich der For­schungs­ein­rich­tungen oder Bi­blio­theken aber auch für For­schungs­gruppen an.

Die Ho­tho­Data GmbH hat in den letzten Jahren be­gonnen, in diesen neuen Ge­schäfts­zweig zu in­ves­tieren. Neben der Ent­wick­lung neuer Funk­tionen wurde PUMA bei ersten Kunden in­stal­liert

Wir bieten für un­sere Kunden die kom­plette Band­breite an Lö­sungen, an­ge­fangen von Un­ter­stüt­zung bei der Rea­li­sie­rung von klei­neren Er­wei­te­rungen, über In­stal­la­ti­ons­sup­port und der Über­nahme von War­tung der Vor­ort­sys­teme und Pflege durch Ser­vice­ver­träge bis hin zu Hos­ting­lö­sungen. Zu­sätz­lich bieten wir Pre­mi­um­lö­sungen, die nicht im frei ver­füg­baren PUMA ent­halten sind, wie z.B. Voll­text­suche über alle in­ternen pdf-Do­ku­mente.

Sind Sie an einer der PUMA-Lö­sung in­ter­es­siert so spre­chen Sie uns an

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!